EN | DE
bilingual day care bilinguale kita

Bereit für ein neues abenteuer? Entwickle zukünftige generationen bei Crossing Borders bilinguale Kita!

Wir von Crossing Borders sind immer auf der Suche nach ehrgeizigen und motivierten Persönlichkeiten, die zur Entwicklung von Kleinkindern beitragen und an einem unserer schönen neuen Standorte arbeiten möchten:

  • Du bist englischsprachige/r und/oder deutschsprachige/r Erzieher/in (FaBe) mit einem anerkannten Abschluss in der Kindertagesbetreuung und bringst Erfahrung mit?   
  • Du hast noch keine Ausbildung für die Arbeit in der Kinderbetreuung, aber Du hast Ambitionen? Bei Crossing Borders bieten wir ein Programm für englischsprachige und/oder deutschsprachige Praktikanten mit einer Garantie auf einen Ausbildungsplatz nach 2 Jahren.

Wir haben 2 Standorte in Manegg, Zürich und in Adliswil, wo unsere tollen Teams jeden Tag daran arbeiten, die beste Entwicklung für kleine Kinder zu bieten. Unsere Standorte sind hell, geräumig und jedes Detail der Einrichtung ist durchdacht. Mit den kreativsten Materialien für Kinder, aber auch mit den besten Einrichtungen für Mitarbeiter. Du arbeitest mit einem Team der besten, professionellsten und lustigsten Kollegen zusammen, die genau wie Du das Beste für Kinder, Eltern und sich selbst herausholen wollen. Du wirst den Kindern in der Gruppe Struktur und Ruhe bieten. Crossing Borders und unsere Mitarbeiter wollen lernen, wachsen und sich ständig verbessern. Du kannst dich aktiv einbringen und Deine eigenen Ideen einbringen, damit Crossing Borders den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.

DAS IST KINDERBETREUUNG BEI CROSSING BORDERS

Unsere zweisprachigen Gruppen sind der ideale Ort, um die pädagogische Vision von Crossing Borders kennen zu lernen. Wir glauben, dass Kinder schon viel selbst machen können. Wir fordern Kinder heraus, regen ihren Einfallsreichtum an, lehren sie, in Lösungen zu denken. Damit sie widerstandsfähig und bereit für die Zukunft sind!   

Aber wie machen wir das? Ein paar Beispiele. Wir arbeiten an unseren Standorten mit passivem Spielzeug. Klötze oder Bälle sind Beispiele für Gegenstände, die die Kreativität des Kindes ansprechen. Als Erzieher/in bereitest Du die Räume in der Gruppe mit passiven Materialien vor. Die Kinder können stapeln, sammeln, sortieren und nachmachen. Die Kinder erforschen die Materialien auf ihre eigene Weise und in ihrem eigenen Tempo! Du lässt die Kinder auch ihre eigenen Entscheidungen treffen und Dinge im Rahmen ihrer Möglichkeiten tun. Die Kleinkinder wählen aus, welchen Cracker sie essen und welchen Belag sie darauf haben wollen. Nach dem Essen putzen sie sich selbst das Gesicht mit einem Waschlappen und einem Spiegel. Indem man sie selbst entscheiden und Dinge selbst tun lässt, stärkt man ihr Selbstvertrauen. 

WAS WIR ERWARTEN 

Du hast ein echtes Interesse an der Entwicklung von Kindern. Du bist tatkräftig, unternehmerisch, flexibel, hast Spass an der Arbeit und sprichst sehr gut Englisch und/oder Deutsch.   

 

WAS WIR BIETEN 

  • Ein inspirierendes und professionelles Arbeitsumfeld mit bester pädagogischer Qualität
  • Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten: die Chance, als Person und als Fachkraft zu wachsen
  • Ein enthusiastisches und internationales Team, in dem Spass an der Arbeit gross geschrieben wird und Ausflüge organisiert werden

WERDEN WIR SIE BALD SEHEN?

Wenn Du dich unserem großartigen Team anschließen möchtest, würden wir uns freuen, von Dir zu hören. Sende Dein Lebenslauf für den Standort Manegg an die Kitaleitung Nikolett Balàsz unter:
klmg@crossing-borders.ch.

Und für den Standort Adliswil an die Kitaleitung Elena Mai unter:
klaw@crossing-borders.ch.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Indem Sie diese Webseite besuchen, erklären Sie sich hiermit einverstanden, dass Cookies und Ihre Daten gem. unsere Datenschutzrichtlinien verwendet werden.